Unsere Tauchaktivitäten Unsere heimischen Seen An den Wochenenden tauchen wir in der Regel in den nebenstehenden aufgeführten Seen. Jedoch darf im Bühl nicht getaucht werden. Dort findet einmal im Jahr aber Kompasstauchwettbewerb statt, der von der DLRG Ortsgruppe Vellmar ausgerichtet wird. Besonders schön zu tauchen ist es in Nordhausen. Die Sichtweiten dort sind wesentlich besser als im Edersee. Es gibt dort auch 3 versenkte Schiffe, so dass ein Spezialkurs Wracktauchen dort möglich ist. Außerdem haben der Sundhäuser See und der Mövensee viel Fisch und auch Flusskrebse, die ihre Scheren kampfeslustig dem Taucher entgegen strecken. Von Kassel aus ist Nordhausen mit ca. 120 Km Autobahn bequem in 90 Minuten zu erreichen. Der Singlisser See ist gut zur Ausbildung geeignet, da er sehr flach rein geht. So ist es besonders für Anfänger hier interessant zu tauchen. Im See gibt es in 7 Metern Tiefe eine Ausbildungsplattform. Außerdem sind hier einige Dinge von Tauchern versenkt worden. Lasst Euch überraschen. Der Edersee ist schon ein eher anspruchsvolles Tauchgebiet. Da er nicht so gute Sichtweiten hat und man ab 15 Metern auf eine UW-Lampe angewiesen ist, sollte man besonders zur Brücke runter (ca. 32m Tiefe) nur mit erfahrenen Tauchern gehen. An Feiertagen veranstalten wir Tauchfahrten zu weiter entfernten Seen wie den Kreidesee in Hemmoor, den Kulwitzer See oder den Starnberger See in Oberbayern. Hierzu nutzen wir unser Tauchmobil, das für 6 Taucher voll ausgestattet ist. Weiterhin veranstalten wir Tauchreisen nach Ägypthen und Thailand. Diese werden vorzugsweise von Oktober bis in den Februar hinein geplant und ausgeführt. Tauchschule Günther Arnold Tauchschule Günther Arnold Günther Arnold Telefon: 0561 76639714 Emmerichstr. 15 Mobile:  0171 4203438 34119 Kassel Email: guenther-arnold@iesy.net
Tauchen in und um Kassel, Tauchen Lernen in Kassel, Tauchsport, Tauchausbildung, Tauchschule, Tauchen Kassel, Crossover, Padi, SSI, CMAS, VDST, VDTL, Tauchkurs, Tauchen